Verbraucher­information

Verbraucher spielen eine wichtige Rolle beim Recycling. Daher bieten immer mehr Handelsunternehmen auf ihren Verpackungen Trennhinweise oder informieren die Verbraucher auf anderen Wegen über das richtige Recycling von Verpackungen.

Zukünftig ist auf allen ALDI Eigenmarken Produktverpackungen der „ALDI Trennhinweis“ zu finden. Dieser soll den Verbraucher für die korrekte Trennung der Verpackungsabfälle sensibilisieren und ihn darin unterstützen, die einzelnen Bestandteile dem richtigen Wertstoffweg zuzuführen. Bei einer Auswahl von Produkten zeigt eine detailliertere Grafik die korrekte Entsorgung auf.

ALDI kennzeichnet ökologisch optimierte Verpackungen mit dem Logo der ALDI Verpackungsmission. Dies lobt die folgenden Kriterien aus: Gewichts- und Plastikreduktion, Recyclingfähigkeit, Einsatz von Rezyklaten und nachwachsenden Rohstoffen.

weitere Informationen

Zukünftig ist auf allen ALDI Eigenmarken Produktverpackungen der „ALDI Trennhinweis“ zu finden. Dieser soll den Verbraucher für die korrekte Trennung der Verpackungsabfälle sensibilisieren und ihn darin unterstützen, die einzelnen Bestandteile dem richtigen Wertstoffweg zuzuführen. Bei einer Auswahl von Produkten zeigt eine detailliertere Grafik die korrekte Entsorgung auf.

ALDI kennzeichnet ökologisch optimierte Verpackungen mit dem Logo der ALDI Verpackungsmission. Dies lobt die folgenden Kriterien aus: Gewichts- und Plastikreduktion, Recyclingfähigkeit, Einsatz von Rezyklaten und nachwachsenden Rohstoffen.

weitere Informationen

Um den Verbraucher mitzunehmen und zu sensibilisieren, haben EDEKA und Netto Marken-Discount unter dem Motto „Unverpackt“ das Thema Plastikvermeidung in den vergangenen Wochen auf allen Kanälen in den Fokus gesetzt und eine umfangreiche Informationsoffensive gestartet. Die Einführung eines „Entsorgungswegweisers“ gibt dem Verbraucher erstmals die notwendigen Informationen an die Hand, die Verpackungen richtig zu trennen und somit die Recyclingquoten zu erhöhen.

weitere Informationen

Die Einbeziehung der Verbraucher hat eine hohe Bedeutung für den Erfolg nachhaltiger Maßnahmen. Daher informieren REWE, PENNY und toom Baumarkt im Internet über ihr Engagement und unterstützen ihre Kunden mit Informationen für einen nachhaltigeren Konsum oder auch zur Vermeidung von Verpackungsmüll.

Verbraucher­informationen REWE

Verbraucher­informationen Penny

Verbraucher­informationen toom Baumarkt

Mit dem Beitritt zur Initiative geTon unterstützten wir als Schwarz Gruppe mit unseren Handelssparten Kaufland und Lidl die Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft in Deutschland bei der Stärkung der Kreislaufwirtschaft. Im Rahmen einer deutschlandweiten Informationstour wurden Kunden vor 20 Lidl- und Kaufland-Filialen über die Bedeutung des Mülltrennens sowie den verantwortungsvollen Umgang mit Kunststoffverpackungen aufgeklärt.

Im Zuge der seit 2004 stattfinden Umweltaktionstage bringt Kaufland Kindern auch das Thema Plastik und den richtigen Umgang mit dem Material spielerisch näher.

weitere Informationen